Teilmassage (Rücken und Nacken)

behandlung_teilmassage_ruecken_nackenRücken­schmerzen, verur­sacht durch Muskel­verspan­nungen, gehören zu den weit verbrei­teten Zivili­sations­erkran­kungen. Ständiges Sitzen, einsei­tige Belas­tungen, Fehlhal­tungen und ein hoher Leistungs­druck sind mögliche Gründe dafür. Eine entspan­nende Rücken­massage mit strei­chenden und kreisenden Bewe­gungen kann helfen, die Musku­latur zu lockern und Körper und Seele wieder ins Gleich­gewicht zu bringen. Durch die tiefen­wirksamen Griffe werden Blockaden im Rücken gelöst und die Musku­latur entspannt. Dies führt dazu, dass Sie sich nach einer Rücken­massage leichter fühlen. Sie bekommen einen freien Kopf und sind beweg­licher.

Eine Rückenmassage hat folgende Grundwirkungen:

  • Lösen körperlicher und seelischer Verspannungen
  • Anregung der Durchblutung von Haut und Muskeln, Vorbeugung gegen Muskelkater nach dem Sport
  • Krampflösung
  • Senkung der Stresshormone im Körper
  • Anregung der Ausschüttung von Hormonen im Verdauungstrakt, Nährstoffe können so besser verarbeitet werden
  • Anregung des Lymphflusses. Daher ist es ratsam, vor und nach jeder Massage ein großes Glas Wasser zu trinken, um dies zu unterstützen.

Ablauf:

  • Kurzes Gespräch bei einer Tasse Tee
  • Behandlung (30 Minuten)
  • Ruhen
  • Tee oder Wasser

Aufenthaltsdauer insgesamt: 55 Minuten

Preis:

Pro Behandlung: 35,- €